Galerie

Unterstütze die Eilaktion gegen das Sandstrahlen von Jeans!

Viele Jeans kommen in „trendigem Used-Look“ daher. Was hinter dieser Modeerscheinung liegt, wissen die wenigsten. Die Hosen werden von Arbeiter_innen mit  Sandstrahlen behandelt. Dabei wird mit Hochdruck Sand auf die Hosen gesprüht, sodass diese nicht nur weicher und geschmeidiger werden, sondern eben auch einen gebrauchten Eindruck machen.

Das Problem: Die Arbeiter_innen sind meist nur unzureichend gegen den Auftretenen Staub geschützt und bekommen eine unheilbare Lungenkrankheit, an der in der Türkei beispielsweise schon mindesten 46 Arbeiter_innen gestorben sind (mehr dazu in diesem Fernsehbeitrag).

Die „Kampagne für Saubere Kleidung“ (kurz: CCC) hat eine Eilaktion gegen verschiedene Textilanbieter gestartet, die trotz der fatalen Auswirkungen noch immer nicht vom Sandstraheln abgerückt sind.

>>>Unterstütze die Kampagne mit einer Protest-Mail!<<<

>>>Mehr Infos bei der CCC<<<

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s