Manifest zur Abschaffung der Sandstrahltechnik in der Jeansproduktion (CCC)

Die Kampagne für Saubere Kleidung (auch: Clean Cloth Campaign – CCC) hat ein Manifest für die Abschaffung der Sandstrahltechnik verfasst. Den Hintergrund ist folgender:

„Einige unserer schicken Jeans im Used-Look werden unter extrem gesundheitsgefährdenden Bedingungen veredelt. Das sogenannte Sandblasting schädigt vor allem die Lungen der ArbeiterInnen, die nicht ausreichend gegen den gefährlichen Staub geschützt sind. Allein in der Türkei erkrankten schätzungsweise 4.000–5.000 ArbeiterInnen bereits an der aus dem Bergbau bekannten Krankheit Silikose, mindestens 46 ArbeiterInnen sind bereits verstorben.“ (Kampagne für saubere Kleidung) Ein Fernsehbeitrag zu dem Thema findet ihr hier.

Unterzeichnet werden kann das Manifest hier.

Vielen Dank für eure Beteiligung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s